Bleib auf dem Laufenden über Neuigkeiten und Sonderangebote

Nein danke.

Unsere Geschichte

Wir sind LEONESSA Lingerie, eine Premium-Dessous-Marke, die sich auf sogenannte Bralettes (BHs ohne Bügel und Polsterung) spezialisiert. Unsere Designs werden in der Schweiz entworfen und in Portugal in einer kleinen Manufaktur unter fairen Arbeitsbedingungen handgefertigt. 

 

 


Unsere Gründerin Michèle Krüsi empfand es immer als schwierig, gute Wäsche zu finden, die ihren Ansprüchen gerecht wird: Stilvolles Design, vorteilhafte Schnitte, komfortabler Tragekomfort und ein starker Nachhaltigkeitsgedanke. Im Dezember 2019 entschied sie sich dazu, mit LEONESSA Lingerie diese Lücke in der Branche zu füllen und wusste zeitgleich, dass sie nicht einfach einen weiteren Fashion Brand auf den Markt bringen wollte, sondern vorallem auch eine wichtige Message gegen aussen tragen möchte: Wir alle sind einzigartig – und wir alle sind schön und begehrenswert. Genau so, wie wir sind.

 

Wir legen wir großen Wert auf eine faire Produktion und arbeiten deshalb mit einer kleinen Manufaktur in Portugal zusammen, die alle Artikel in Handarbeit unter hohen Standards herstellt. Dabei sprechen wir nicht nur von der Qualität der Produkte, sondern auch von der Behandlung und Entlohnung der Mitarbeiter. Für Michèle war es enorm wichtig, dass sie sich sicher sein konnte, dass die Arbeitsbedingungen ihren Erwartungen entsprachen, also machte sie sich kurzer Hand einfach selbst vor Ort ein Bild von der Fabrik und den Arbeitsbedingungen und besucht diese regelmässig. Jedes LEONESSA-Lingerie-Stück ist handgefertigt und deshalb nur in limitierte Serie erhältlich. Erfahre mehr über unsere Fabriken.

 

 

Die Entwicklung der Designs übernimmt unsere Gründerin Michèle und steckt viel Zeit, Liebe und Begeisterung hinein – Begeisterung für schöne Dessous, die Selbstliebe fördern. Natürlich legen wir auch Wert auf das Feedback und die Wünsche unserer Community, denn nur durch euer Feedback können wir uns als Marke weiterentwickeln und was hilft es uns, verrückte Designideen zu entwickeln, wenn sie am Ende nicht von euch getragen werden – gar nichts. Deshalb sollst du nicht nur Trägerin von LEONESSA Lingerie sein, sondern auch Designerin und uns mittels Umfrage bei der Gestaltung deiner Traum-Dessous (oder Bademode) helfen. Bevor wir in die unsere Designs für die Produktion freigeben, laden wird jeweils eine Vielzahl von Frauen mit unterschiedlichen Körpern ein, die unsere Vorproduktionsmuster anprobieren und uns Feedback über das Aussehen und den Komfort jedes Stücks geben, so dass wir in der Lage sind, perfekte Formen und Materialien für möglichst viele verschiedene Körpertypen zu finden.

 

Magst du noch mehr hören? Als Michèle dieses Projekt im Jahr 2019 startete, wusste sie, dass sie nicht einfach eine weitere Fast-Fashion-Brand gründen wollte, davon gab es bereits genug und es war an der Zeit mehr in die Zukunft zu denken. Sie wusste, sie würde entweder eine Marke starten, die eine eigene Identität hat und für etwas steht, an das sie glaubt und einen Mehrwert bietet, oder sie würde gar nicht erst anfangen.

 

Wir leben noch immer in einer Welt in der Frauen nach ihrem Aussehen und ihrem Körper bewertet werden. Zu kurvig, zu dünn, zu groß. Sogar uns selbst bewerten uns nach diesen Kriterien. Und das ist absolut verkehrt. Wir sind alle schön. Jeder einzelne Körper. Dafür stehen wir als LEONESSA Lingerie: Wir feiern Frauen, und zwar alle.

 

Als wir mit der Planung des Kampagnenshootings für unsere erste Kollektion starteten, wussen wir sind, dass es SO schwierig sein würde, kurvige Models zu finden. Doch wir gaben die Suche nicht auf, denn Michèle war es unglaublich wichtig, zu zeigen, dass ihre Designs eben nicht nur an einem Körper gut aussehen und es war keine Option, mit nur einem Model zu arbeiten. Sodass wir seither stets mit zwei Models arbeiten, die jedes Produkt in zwei verschiedenen Grössen präsentieren.
 

Auf der Suche nach einem kurvigeren Model stieß wir, wie bereits erwähnt, auf ein Problem: Keine der lokalen Modelagenturen hatte Curvy Models in der Kartei Das war schockierend und frustrierend zugleich. Am Ende beschloss Michèle, einfach selbst nach Curvy Models zu scouten, die den Brand perfekt repräsentieren, und das macht sie bis heute. Das Scouting nimmt bei jeder neuen Kampagne eine Menge Zeit in Anspruch, aber Michèle selbst sagt, dass das eine ihrer Lieblingsaufgaben ist.

 

Auf diese Weise hat sie auch unsere Muse Cristel gefunden, die für unsere allererste Kampagne im Jahr 2019 gemodelt hat. Wir erinnern uns noch genau an Michèles Freudensprünge, als sie erfuhr, dass Cristel zustimmte, Teil der Kampagne zu sein. Cristel, das geht an dich: Danke, dass du ein perfektes Beispiel dafür bist, dass Kurven rocken und jede Frau sie mit Stolz und Selbstvertrauen tragen sollte! Deine Einstellung und dein Charisma sind mehr als inspirierend und du bist eine wahre LEONESSA [Löwin]!

  

​Ich glaube, ich muss kein weiteres Mal erwähnen, wofür LEONESSA eigentlich steht, aber wir sind so stolz auf unsere Philosophie, dass wir es einfach trotzdem noch einmal erwähnen: LEONESSA richtet sich an alle starken Frauen, die unabhängig, ehrgeizig, selbstbewusst und stolz auf ihre weiblichen Körper sind. Egal ob eine Frau dünn, sportlich oder kurvig ist, sie sollte sich immer sexy in ihrer eigenen Haut fühlen - sie sollte sich als die LEONESSA [Löwin] fühlen, die sie ist.

 

Lies den Artikel 30 Fragen an LEONESSA Lingerie Gründerin Michèle Krüsi (English/German) für mehr Infos über unsere Brand. 

 

 

 

DE
DE